Genuss.Report - Das Genuss Magazin für Genießer

Sterneköchin und Sternekoch im Dialog und am Herd beim ersten DRIVE.culinary „Tischgespräch“ in Berlin

Berlin, 12. November 2021 – Kurz vor Beginn der Adventszeit startet das DRIVE. Volkswagen

Sterneköchin Julia Komp im Gespräch mit Saskia Naumann
Sterneköchin Julia Komp im Gespräch mit Saskia Naumann
@Melanie Bauer

Group Forum mit einem kulinarischen Sternenregen. Zu Gast beim ersten Tischgespräch der Programmreihe DRIVE.culinary ist die ehemals jüngste Sterneköchin Deutschlands Julia Komp, die nicht nur über ihren beruflichen Werdegang, sondern auch über ihre kulinarische Reise und das daraus entstandene Buch berichtet. Im Anschluss kreiert Jonas Zörner, Küchenchef des Berliner Sternerestaurants Golvet, ein 3-Gänge-Menü für die Gäste.

Montag, 15. November 2021, Beginn: 18:30 Uhr; Einlass: 18:00 Uhr,

Ort: DRIVE.salon, DRIVE. Volkswagen Group Forum,

Eingang: Friedrichstraße 84, 10117 Berlin.

Nachhaltigkeit, aber auch Mobilität, Innovation und Inspiration sind aus der Gastronomie nicht mehr wegzudenken. Davon berichtet auch der erste prominente Gast der „Tischgespräche“: Julia Komp.

Mit 27 Jahren wurde sie 2016 die jüngste Sterneköchin Deutschlands. Ihren Küchenstil beschreibt sie als klassisch, neu interpretiert und offen für alle Produkte aus der ganzen Welt. Eines Tages legte sie den Kochlöffel beiseite und reiste 14 Monate lang in die entferntesten Länder. Dabei hat sie außergewöhnliche Rezepte und mitreißende Reportagen mitgebracht und in einem Buch veröffentlicht.

Sternekoch Jonas Zörner
Sternekoch Jonas Zörner gibt mit einem 3-Gang-Menü den passenden gastronomischen Rahmen der Veranstaltung.
@kirchgasser photography

Für eine genussvolle Begleitung sorgt Sternekoch Jonas Zörner, Küchenchef im Berliner Restaurant Golvet. Er übernimmt für einen Abend die Küche des DRIVE.salon. Jonas Zörner ist ein kulinarischer Virtuose, der bei seinen Kreationen ethisch verantwortungsbewusst, ökologisch und nachhaltig arbeitet. Seine Ausbildung zum Koch absolvierte er im The Mandala Hotel und im Gourmetrestaurant Facil. Nach einem Engagement in der Schweiz kehrte er 2016 zurück nach Berlin. 2018 begann er im Restaurant Golvet in der Position Chef de Partie. Seit 2020 ist er dort Küchenchef.

„Tischgespräche“ bieten die Gelegenheit, bekannte Persönlichkeiten hautnah in Interviews, Lesungen, Impulsvorträgen und Musikveranstaltungen zu erleben. Spitzenköchinnen und -köche sowie renommierte Sommelièren und Sommeliers ergänzen mit ihrem Können den Abend.

Das DRIVE Das DRIVE vertritt als Dialog- und Erlebnisplattform den Volkswagen Konzern im Herzen Berlins und ergründet die Mobilität der Zukunft. An der Ecke Unter den Linden und Friedrichstraße vereint die Konzernrepräsentanz unter einem Dach alle Marken und bietet automobile Innovationen zum Anfassen. Besucherinnen und Besucher erfahren, wie sich zum Beispiel Volkswagen, Audi und Porsche mit den Themen Transformation, Umwelt, Nachhaltigkeit, Technik und Design auseinandersetzen.

Bis Ende Januar 2022 zeigt das DRIVE die aktuelle Audi Ausstellung „Experience Progress“. Highlight des Rundgangs sind Fahrzeugstudien, die die Vision des privaten Reisens präsentieren und unter anderem einen Ausblick auf das Design der Zukunft geben. Zahlreiche interaktive Exponate laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Dazu gehört auch das Augmented Reality Head-up-Display des Audi Q4 e-tron. Dieses können Interessierte genau unter die Lupe nehmen und im Lichttunnel verschiedene Lichtprojektionen erleben.

Beitrag kommentieren

Folge uns auf…

Immer auf den neuesten Stand mit unseren Social - Kanälen.