Genuss.Report - Das Genuss Magazin für Genießer
Das Team

Sternekoch Thomas Kellermann verzaubert seine Gäste im Gourmetrestaurant Dichter

Gourmetrestaurant Dichter öffnet ab dem 13.08.2021

Das Neue Gourmetrestaurant in Rottach-Egern am Tegernsee unter der Leitung von Sternekoch Thomas Kellermann verspricht regionale Heimatküche par Excellence.

München / Rottach-Egern – Es wird endlich wieder gekocht: Nach einer kompletten Neugestaltung eröffnet am 13. August 2021 das Gourmetrestaurant Dichter unter der Leitung von Thomas Kellermann in Rottach-Egern am Tegernsee. Gäste dürfen sich nicht nur auf ein komplett neues Design sowie einen eigenen Eingang freuen, sondern auch auf hervorragende Kulinarik. Das scheinbar Alltägliche sorgt für Überraschungen – das ist das Credo von Thomas Kellermann und seinem Team, mit dem er jeden Tag aufs Neue regional inspirierte Küche auf Spitzenniveau zelebriert. Weitere Informationen unter www.gourmetrestaurant-dichter.de.

Das Design des Gourmetrestaurants bietet den perfekten Rahmen für Thomas Kellermann‘s Kreationen: Die großen Glasfronten geben den Blick auf den Hotelpark sowie die umliegenden Berge des Tegernseer Tals frei. Raumhohe Glaskuben, indirekt beleuchtet und mit immergrünen Eiben bepflanzt, unterstreichen ebenfalls die enge Verbindung zur umliegenden Natur und stehen so in Einklang mit den regional inspirierten Kompositionen von Thomas Kellermann. Dank offen gestalteter Küche und gegenüberliegender Dichter Bar können Gäste dem Sternekoch und seinem Team beim Aperitif über die Schulter schauen. Zwei Separees für acht bis zehn Personen sorgen für Privatsphäre und eignen sich ideal für Feierlichkeiten oder geschäftliche Anlässe.

Kulinarisch präsentieren Thomas Kellermann und sein Team regional inspirierte Küche, modern interpretiert und mit klaren Aromen und Texturen. Im Mittelpunkt seiner Gerichte stehen dabei häufig traditionelle, oftmals herkömmliche Lebensmittel von höchster Qualität, die er am besten direkt von Produzenten aus der Umgebung bezieht und durch sein Aromenspiel gekonnt in Szene setzt. Gäste dürfen sich über Tegernseer Saibling mit wilder Kresse und Radieschen freuen oder über gebratenes Bries mit Radi und Zitrone. Eine Fusion von regionalem mit internationalem Touch verspricht die Erbse mit Borretschblüte und Imperial Kaviar oder Langostino mit Erdbeere und scharfer roter Zwiebel. Auch Kellermanns Klassiker präsentiert der Sternekoch neu: „den Phönix“ ein Fenchel im Ganzen, der in Salzteig gegart und mit Salat von Bronzefenchel und bayerischer Garnele serviert wird.

„Uns kribbelt es in den Fingern und wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht“, so Thomas Kellermann, „immer mit dem Ziel vor Augen, unseren Gästen einen Abend voller kulinarischer Genüsse bei höchster Tischkultur zu bescheren, an die sich der Gast gerne erinnert. Zudem sind wir ein Restaurant aus dem Tegernseer Tal für das Tegernseer Tal und freuen uns über jeden, der unsere kulinarischen Kreationen ausprobieren möchte und natürlich auch über bekannte Gesichter und Gäste, die uns im neuen Dichter wieder besuchen.“

Reservierungen nehmen Restaurantleiterin Marianne Wiedemann und ihr Team gerne telefonisch unter 08022 666 566 oder via E-Mail unter dichter@egerner-hoefe.de entgegen.

Über Parkhotel Egerner Höfe
Ein Hotel erfindet sich neu: Wenn im Sommer 2021 die ersten Gäste im Parkhotel Egerner Höfe eintreffen, erwartet sie ein komplett neues Luxushotel, das noch enger mit der Region des Tegernsees verbunden ist, dessen Architektur für fließende Übergänge zwischen innen und außen sorgt und dessen Interior zwar mit naturbelassenen Materialien spielt, aber ganz und gar auf zeitgenössisches Design setzt. Heimatverbundenheit und echter Genuss werden hier großgeschrieben und als leiser Luxus gelebt. Das neue Herzstück der Egerner Höfe ist das Gourmetrestaurant Dichter unter der Leitung von Sternekoch Thomas Kellermann: Große Fensterfronten, die sich zum hoteleigenen Park hin öffnen und den Blick auf den Wallberg freigeben, sowie kleine, bepflanzte Höfe lassen den Innen- und Außenbereich miteinander verschmelzen und machen so den regionalen Fokus von Thomas Kellermann mit allen Sinnen erlebbar. Der neue Mangfall Spa sorgt mit seinem großzügigen In- und Outdoor-Pool, vier Saunen sowie einer Eis Lounge für Entspannung pur. Weitere Informationen unter www.egerner-hoefe.de.

Bitte beachten Sie: Die Bildrechte liegen bei Parkhotel Egerner HöfeAlle Fotos dürfen nur in Verbindung mit einer redaktionellen Berichterstattung unter Nennung von Parkhotel Egerner Höfe verwendet werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich untersagt.

by segara Kommunikation® – Bildrechte liegen bei Parkhotel Egerner Höfe

Beitrag kommentieren

Folge uns auf…

Immer auf den neuesten Stand mit unseren Social - Kanälen.