Genuss.Report - Das Genuss Magazin für Genießer

Sascha Hamp kocht wieder im ATLANTIC

Chefkoch Sascha Hamp
Bildquelle: (c) ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Sascha Hamp)

Sascha Hamp kehrt als Chef de Cuisine zurück ins ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

München/ Travemünde, Sascha Hamp ist zurück im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde. Am 1. November 2021 feiert Sascha Hamp sein Comeback als Küchenchef im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, welches er Ende 2020 verlassen hatte, um im Schlossgut Gross Schwansee zu kochen.

Umstände verändern sich und Dinge fügen sich neu. Fast genau ein Jahr später kehrt Sascha Hamp nun als kulinarische Leitung für alle gastronomischen Bereiche zurück ins Seebad Travemünde. “Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Fortsetzung der Zusammenarbeit”, bestätigt Kay Plesse, Hoteldirektor des ATLANTIC Grand Hotel Travemünde seine Rückkehr.

Vor seiner Zeit an der Lübecker Bucht war Sascha Hamp als Chef de Cuisine im “Wonnemar-Resort Hotel” in Wismar tätig. Stationen in München wie in “Schubeck”s Südtiroler Stuben” und im Sternerestaurant “Atelier” im Bayerischem Hof erzählen von seinem Weg zum Spitzenkoch. Später wurde Sascha Hamp Chef de Cuisine im “Weinromantikhotel Richtershof” in Müllheim, wo er sich 15 Punkte im Gault Millau erkochte. Diese Auszeichnung setzte Hamp auch später in seinem eigenen Restaurant “Hamp” in Trier fort. Hier erreichte er mit seinem Team zudem den zweiten Rang bei der Auszeichnung “Aufsteiger des Jahres”.

Mit Sascha Hamp als kulinarische Leitung kehrt der junge und hochtalentierte Küchenchef mit neuer Inspiration zurück ins ATLANTIC Grand Hotel Travemünde. Das Restaurant Holstein”s bietet Platz für 70 Gäste und verfügt zudem über eine Panoramaterrasse mit Blick über die Lübecker Bucht. Fangfrischer Fisch und norddeutsche Gerichte aus regionalen Produkten prägen weiterhin das Angebot im Holstein”s, ergänzt mit einer Snackbar in der Seven C’s Bar.

Über das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde bietet mit seiner prominenten Lage unzählige Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe – von Reitausflügen am Strand, Radfahren, Picknicken, Segelturns bis hin zu einer Wanderung entlang der imposanten Steilküste des Brodtener Ufers. In der Nähe des Hotels befinden sich zwei Golfplätze, darunter einer der ältesten Plätze Deutschlands aus dem Jahr 1921. Langeweile kommt im Seebad Travemünde das ganze Jahr über nicht auf. Ob beim zweitgrößten Segelevent der Welt, der berühmten Travemünder Woche, ins Staunen geraten oder dem Schleswig-Holstein Musik Festival lauschen, der Veranstaltungskalender des Ostseebads ist gut gefüllt. Zu einem Ausflug lockt zudem das 15 Minuten entfernte UNESCO Weltkulturerbe Lübeck – Heimat der Hanse, der Buddenbrooks, Nobelpreisträger und der “Sieben Türme”.

Weitere Informationen unter: https://www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/

Beitrag kommentieren

Folge uns auf…

Immer auf den neuesten Stand mit unseren Social - Kanälen.